Weltwärts: Kambodscha

Weltwärts: Kambodscha

Die VJF entsandte erstmals zum 1.10. 2011 fünf Freiwillige für ein Jahr im Rahmen des weltwärts-Freiwilligendienstes nach Chile.

Einsatzstellen in Kambodscha

  • Start: August
  • Dauer: 12 Monate
  • Orte: Siem Reap, Phnom Penh
  • Arbeitsfelder: Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Bildung, Sonstiges im Sozialen Bereich
  • Unterbringung: in Wohnungen mit anderen Freiwilligen
  • Anzahl der Plätze:14

Hinsichtlich des Austausches mit unserer Partnerorganisation in Kambodscha besteht eine enge Kooperation mit dem auch in Berlin ansässigen Verein „Kambodschahilfe e.V.“, der sehr konkrete und unbürokratische Hilfe vor Ort leistet. Dieser wird aktiv in die Vorbereitung der Freiwilligen und die Projektorganisation einbezogen.

Die Schulen

Die Schulen bieten vielen armen Kindern (5-28 Jahre), die finanziell benachteiligt, Waisen oder HIV-positiv sind, eine kostenlose Schulbildung, um ihnen eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Viele Eltern können die Kosten für Lernmittel in staatlichen Schulen nicht aufbringen. Zu den besonderen Lernfeldern gehören Gesundheitsvorsorge, Fremdsprachen und Umwelterziehung.

Kindern mittelloser Eltern, die Schulkosten und Schulnebenkosten nicht aufbringen können, wird trotzdem ermöglicht, sich für den weiteren Lebensweg  durch Bildung (Sprachen, PC-Kenntnisse, Kunsterziehung, etc.) vorzubereiten. Durch diese erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten soll die Armut bekämpft und den Menschen ein selbst bestimmtes Leben ermöglicht werden.

Aufgaben

  • Unterstützung der kambodschanischen Lehrer bei der Durchführung des Englischunterrichts für die Kinder
  • Herstellung von Unterrichtsmaterial für den Englischunterricht
  • Unterstützung der Ausbilderinnen in der Nähwerkstatt beim praktischen und theoretischen Unterricht.
  • Vorbereitung und Begleitung von Radtouren für Touristen durch die historischen Tempelanlagen zur Projektmittelerwirtschaftung für die Partnerorganisation KKO

 

Konkret können folgende Einsatzstellen besetzt werden

Englisch- und Computerunterricht im Chibodia Kinderheim und einer Landschule, Phnom Penh

Unterstützung der Ausbildung unterprivilegierter Jugendlicher in einer Nähwerkstatt, Siem Reap

Berufsausbildungszentrum und Schule, Siem Reap

Englischunterricht für Kinder und Vorbereitung eines Öko-Tourismusprojektes, Siem Reap

Landschule, Siem Reap

Landschule, Siem Reap

Landschule, Siem Reap

Landschule Chibodia, Udong

Landschule Chibodia, Udong