Die VJF organisiert jedes Jahr bis zu 35 Workcamps in 7 Bundesländern Deutschlands:

  1. Mecklenburg-Vorpommern
  2. Brandenburg
  3. Berlin
  4. Sachsen-Anhalt
  5. Sachsen
  6. Thüringen
  7. NEU! Hessen
     

in den Bereichen
     LANG - language (Sprache lernen)
     STUDY - study (mit Theorieteil)
     ENVI - environmental (Umweltschutz)
     MANU - manual work (handwerkliche Arbeit)
     RENO - renovation (Renovierung, Instandhaltung)
     CONS - construction (Bauarbeiten)
     FEST - festival (Festival)
     ARTS - art (bildende Künste)
     ARCH - archeology (Archäologie)
     KIDS - kids (Kinder)
     ANI - animals (Tierpflege)
 
Hier kommen 8-20 Freiwillige aus dem Ausland zusammen und engagieren sich für 2-3 Wochen in gemeinnützigen Projekten - an denen auch deutsche Freiwillige teilnehmen können.
 
In allen Camps stehen 1-2 Extra-Plätze für Teamer (Campleiter*innen) oder Co-Teamer zu Verfügung. Wie Campleitungen organisiert sind, was das genau ist und welche Aufgaben dazugehören, erfährst du hier.
 
Weitere Informationen: Lisanne 030 42 85 06 03 oder incoming@vjf.de
Das Anmeldeformular für die Teamer-Plätze 2020 wird noch veröffentlicht.