Pack mit an und werde Campleiter*in

Ein internationales Workcamp zu leiten ist eine Chance, sich mit Menschen aus aller Welt auszutauschen, ein gemeinnütziges Projekt voranzubringen, Organisationstalente zu entwickeln, Sprachkenntnisse zu erweitern und das eigene Land aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Bewirb Dich jetzt

Diese Fähigkeiten solltest du mitbringen, um ein Workcamp zu leiten:

Welche Vorteile hat es ein Campleiter*in zu sein?

  • die Möglickheit eins unserer Workcamps zu leiten

  • wir stellen Dir einen erfahrenen Campleitenden zur Seite

  • Aufwandsentschädigung: 100 EUR pro Campwoche
  • kostenlose Unterkunft und Verpflegung

  • Fahrtkostenerstattung zur Schulung und zum Camp

  • kostenlose Teilnahme an unserer zertifizierten Campleiterschulung und bei Teilnahme an allen Modulen die Ausstellung der JuLeiCa

Deine Aufgaben als Campleitender*in sind:

  • Organisation des gemeinsamen Lebens und Arbeitens

  • Unterstützung des Kennenlernprozesses der Freiwilligen

  • Hilfe bei der Orientierung in einem für die Teilnehmenden fremden Land

  • Du bist Kontaktperson zwischen Teilnehmenden, VJF und Projektpartner

  • das Campgeld wird von Dir verwaltet

Campleiterschulung

Du willst ein Internationales Workcamp in Deutschland leiten und mit Jugendlichen aus aller Welt interessante 2-3 Wochen verbringen? Dann bist du bei uns richtig!

Auch ohne vorherige Workcamperfahrung kannst Du die Leitung in einem Camp übernehmen. Voraussetzung dafür ist allerdings die Teilnahme an einer Campleiterschulung.

Wir wollen Dich auf diese spannende Aufgabe vorbereiten und Dich mit vielen interessanten Aspekten von Workcamps vertraut machen. Hierzu werden wir an einem Wochenende am Langen See in unserer Begegnungsstätte in Berlin-Grünau unsere alljährliche Campleiterschulung veranstalten.

Die Teilname an der Schulung ist kostenlos. Wenn Du an beiden Campleiterschulungen teilnimmst, erhälst Du von uns eine Bescheinigung mit der Du die Juleica (Jugendleitercard) beantragen kannst.

Häufig gestellte Fragen

Schulung für Campleiter*innen: online an mehreren Terminen

Evaluation: 29.10.21 – 31.10.21

Das Auswertungstreffen im Herbst ist für diesjährige Campleitende, Alumni früherer Jahre und Freiwillige, die an einem Workcamp im Ausland teilgenommen haben.

Themenschwerpunkte der Schulung:

  • Ziele und Aufgaben der VJF e.V.
  • Teambuilding und Gruppendynamik
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Konfliktmanagement
  • Interkulturalität
  • Nachhaltigkeit im Workcamp
  • Motivation, Energizer und Icebreaker sowie
  • Finanzen & Versicherung

Die Themen werden wir nicht nur als trockene Theorie präsentieren. Mit praktischen Beispielen und vielen Interaktionen wollen wir Dir einen lebendigen Eindruck von Deiner zukünftigen Aufgabe vermitteln. Zudem hast Du nicht nur die Chance, konkrete Informationen über Dein Workcamp zu erhalten, sondern auch ehemalige Campleitende zu treffen, die von ihren Erfahrungen berichten.

Ziel: Wir wollen ein spannendes und lehrreiches Wochenende mit Dir verbringen, an dessen Ende Du Dich gut auf Dein Workcamp vorbereitet fühlst.

Voraussetzungen, um die JuLeiCa beantragen zu können:

  • Nachweis eines 1.Hilfe-Kurses
  • Teilnahme an der Campleiterschulung
  • Teilnahme an der Evaluation
  • Leitung von mindestens einem Workcamp der VJF e.V.

Die Teilname an unserer Campleiterschulung und Evaluation ist kostenlos. Falls Du dieses Jahr nicht zum Vorbereitungsseminar kommen konntest, kannst Du das auch nächstes Jahr nachholen. Dein Einsatz kann auch als Praktikum anerkannt werden.
Weitere Infos zur JuLeiCa findest Du unter www.juleica.de.

Bewerbe Dich als Campleiter*in

Wenn Du Lust auf ein Abenteuer mit vielen tollen Leuten aus aller Welt hast, nebenbei noch Deine Englischkenntnisse auffrischen und etwas Gutes tun möchtest, kannst Du Dich mit dem Online-Formular anmelden.

Vielen Dank für Deine Anmeldung. Sie wurde erfolgreich an uns verschickt und wir werden uns so schnell wie möglich bei Dir melden.
Ups! Irgendwas ist schief gelaufen. Versuche es doch noch einmal oder schicke uns direkt eine E-Mail an: workcamps@vjf.de

Erhalte regelmäßig Informationen zu unseren Angeboten.

Hinterlasse Deinen Namen und Deine E-Mail-Adresse und wir halten Dich auf dem Laufenden.