Project Description

Recreation Center #1

  • Code:  VJF 2.1/ESC
  • Datum: 19.08.22 – 05.09.22

  • Einsatzfelder: ESK-Teams, Renovierung, Bauen, Umwelt
  • Ort: Heidesee, Deutschland
  • Teilnehmer: 20 Freiwillige
Jetzt anmelden

Arbeit

Wir freuen uns über Hilfe im KIEZ Kinder- und Jugend-ErholungsZentrum. Zu den Aufgaben gehören Bau-, Garten-, Wartungs- und Renovierungsarbeiten. Geplant ist Erholungsecken zu schaffen, Spielgeräte zu bemalen, den Wasserspielplatz zu pflegen und vergleichbare Aufgaben. Andere Umwelt- und Bauarbeiten sind möglich.

Bitte beachte, dass Du nicht zusammen mit Kindern arbeitest!

Unterkunft

Du wohnst in kleinen Bungalows. Bettwäsche wird gestellt. Das Sanitärgebäude mit Duschen und Toiletten befindet sich in der Nähe der Bungalows. Der Gemeinschaftsraum ist ein Ort, um sich am Abend zu treffen und zu entspannen.

Verpflegung

Alle Mahlzeiten werden im KiEZ bereitgestellt. Die Verpflegung ist gut organisiert, mit festen Essenszeiten für die verschiedenen gleichzeitig untergebrachten Gruppen.

Lage

Das „KiEZ Hölzerner See“ liegt am Ufer des Hölzener Sees in der Dubrow südlich von Berlin. Das „KiEZ“ ist ein Erholungszentrum für Kinder und Jugendliche, junge Erwachsene, Familien, Chöre, Sportvereine,… Du wohnst und arbeitest an einem Ort mit vielen Gruppen. Wenn Du Raucher bist, erkundige Dich bitte beim Gastgeber oder dem/der Campleiter*in, an welchen Orten Rauchen gestattet ist. Bitte rauche nicht vor Kindern. Möchtest Du alkoholische Getränke zu Dir nehmen, erkundige Dich beim Gastgeber. Trinke verantwortlich und nur in Deiner Freizeit.

Freizeit

Es stehen Fahrräder und Boote zur Verfügung, die Du benutzen kannst. Es gibt eine Minigolfanlage, Beachvolleyballfelder, einen Fuß- und Basketballplatz, Tischtennisplatten im Freien und eine Tischtennishalle.

Ausflugsziele, die in der Freizeit als Gruppe gemeinsam besucht werden:

  • Berlin
  • Potsdam mit Schlosspark Sanssouci
  • Klein Köris – 2000 Jahre alte Siedlung

Weitere Infos

Kinder- und Jugenderholungszentrum www.hoelzerner-see.de

Treffpunkt

Am 19.08.22 um 15 Uhr am Bahnhof „Königs Wusterhausen“.

Voraussetzungen

Du solltest zwischen 18 – 30 Jahren alt sein und in der englischer und/oder deutscher Sprache Grundkenntnisse haben.

Bitte sei vollständig geimpft oder genesen.

Bereite zu Hause Informationen über Dein Heimatland vor, die Du während einer Veranstaltung im Workcamp vorstellst, ca. 30 Minuten. Neben Deiner Präsentation kannst Du passende Dinge mitbringen, die Dein Land und die Kultur veranschaulichen. Auch kleine Souvenirs für die anderen Teilnehmer sind möglich.

ESK-Informationen

Dieses Projekt besteht aus einem Freiwilligenteam, das vom Programm des Europäischen Solidaritätskorps der Europäischen Union unterstützt wird. Im Vergleich zum üblichen Workcamp-Teilnahmeprogramm sind einige wesentliche finanzielle und administrative Unterschiede hervorzuheben:

ACHTUNG: Dieses Projekt steht allen Freiwilligen offen, die die auf der ESC-Webseite vorgestellten ESC-Kriterien erfüllen: europa.eu/youth/solidarity /mission_de

  • Freiwillige müssen keine Gebühr zahlen (keine Anmelde- oder Teilnahmegebühr), um am Projekt teilzunehmen
  • Freiwillige müssen sich beim PASS, dem Portal des Europäischen Solidaritätskorps, anmelden.
  • Die Freiwilligen erhalten ein Taschengeld, berechnet nach dem Tarif für Deutschland: 5€/Tag, sobald sie in Deutschland für das Projekt eintreffen
  • Die Freiwilligen erhalten eine finanzielle Unterstützung für ihre Reise in Höhe eines Höchstbetrags gemäß der Fahrtstrecke und gegen Vorlage der Originaltickets.
  • Freiwillige müssen einen Teilnahmebericht ausfüllen, der online über das Portal eingereicht werden muss.
Jetzt anmelden

Weitere Workcamps

Alle Workcamps in DEutschland

Eindrücke

Erhalte regelmäßig Informationen zu unseren Angeboten.

Hinterlasse Deinen Namen und Deine E-Mail-Adresse und wir halten Dich auf dem Laufenden.